SELBSTWERTE

Ein Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit der Bildhauerin Kerstin Diedenhofen

„Wenn sich Bildhauerei und Fotografie befruchten, entsteht eine Familie neuer, das Genom der Eltern in veränderlichen Gewichtsanteilen in sich tragender Geschöpfe.

Die Mutter, spielerisch formend, der Vater ein fabulierender Hallodri. Keines der Kinder kann seine Herkunft verleugnen und doch ist jedes für sich einzigartig und von inhärentem Selbstwert.”

Das Kunstprojekt „Selbstwerte” war vom 12.11. – 26.11.2017 im Artrium der Kulturbäckerei in Lüneburg ausgestellt. Die Bilder zeigen Inhalte, zu denen ich durch die Skulpturen und Objekte der Bildhauerin Kerstin Diedenhofen inspiriert wurde.

Wenn ich Kerstins intuitive Kunstwerke betrachte, erkenne ich an ihren Rändern immer wieder lose Fäden, die mich dazu animieren Geschichten um sie herum zu spinnen.

Auf diese Weise hat mich der Austausch mit Kerstin, der Kontakt zu ihrer Kunst und der Blick über die Gattungsgrenze hinweg, in völlig neue Felder der Menschen- und Aktfotografie geführt und war eine wesentliche Inspirationsquelle für die Arbeit an dieser Ausstellung.

Ausstellungswebsite: www.selbstwerte.de