ÜBER MICH

Ich erblickte 1971 in Schleswig-Holstein das Licht der Welt und wuchs im Fischerstädtchen Heiligenhafen auf. Dies hielt mich nicht davon ab mit dem Abitur im Gepäck mein Glück in der Elbmetropole Hamburg zu suchen.


Nach erfolgreichem Grafik-Design Studium verschlug es mich erst einmal in die bunte Welt der Werbung, wo ich – zunächst als Angestellter, später als Mitinhaber einer Multimedia-Agentur – dröge Inhalte unterhaltsam aufbereitete.


Die Liebe verwehte mich 2004 zunächst nach Kiel und dann schließlich 2009 mit Kind und Kegel (und nach erneutem Zwischenstop in Hamburg) nach Thomasburg in der Ostheide.


Gesundheitliche Gründe führten 2012 zur Abkehr von der schnöden Gebrauchsgrafik, hin zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der Menschenfotografie.

Seither schärfe ich Geist und Auge, lege mit meinen Bildern auch mal meine Finger in die Wunden unserer Zeit und hinterfrage gesellschaftliche Konventionen mit Hingabe – bisweilen gar Chuzpe.